62. Jahrestagung in Hannover 2013

13.06.2013, 08:00 Uhr15.06.2013, 16:00 Uhr

Die 62. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien fand vom 13. – 15. Juni 2013 in der Kongress- und Messestadt Hannover mit Frau Prof. Dr. Meike Stiesch als Tagungspräsidentin statt. Der Kongress stand unter dem Motto:

Prothetische Zahnmedizin – vernetzt in die Zukunft

Technologie - Biologie - Klinik    Tagungsflyer
Der Kongress wird die prothetische Zahnmedizin der Zukunft beleuchten. Welche modernen Methoden und Technologien werden dem Zahnarzt in der Zukunft zur Verfügung stehen und welche Versorgungskonzepte sind für den Patienten der Zukunft geeignet?

In der prothetischen Zahnmedizin haben wie in kaum einem anderen Fach moderne Materialien und Technologien Einzug gehalten und den medizinischen Fortschritt geprägt. So konnten Entwicklungen im Bereich der Hochleistungskeramiken, der Nanotechnologie sowie der digitalen Technologie zur Verbesserung der Patientenversorgung beitragen. Der Fokus zukünftiger Entwicklungen muss neben dem technologischen Fortschritt auch auf der Interaktion zahnmedizinischer Materialien und Technologien mit der Biologie, also dem biologischen Milieu der Mundhöhle liegen. So besteht eine der größten Herausforderungen darin, Bio-Materialien zu entwickeln, die nicht nur den biomechanischen Belastungen der Mundhöhle standhalten, sondern auch eine optimale Biokompatibilität aufweisen. Im Zentrum jeglichen Fortschritts in der Medizin steht jedoch immer der Patient und damit auch die medizinische Anwendung in der Klinik. Die Zukunft der prothetischen Zahnmedizin muss nun in kontrollierten klinischen Studien zeigen, welche Entwicklungen und Innovationen zu einer signifikanten Verbesserung der Patientenbehandlung einschließlich einer höheren Sicherheit zahnmedizinischer Versorgungen führen werden.
Die prothetische Zahnmedizin wird Vernetzung in der Zukunft aber noch auf einer ganz anderen Ebene vorantreiben: dies ist die Vernetzung über bestehende Disziplingrenzen hinweg. Hier wird die interdisziplinäre Vernetzung zwischen Zahn- und Humanmedizin eine wesentliche Rolle spielen, aber auch die Vernetzung zwischen Zahnmedizin und Zahntechnik sowie die Vernetzung von Universitätskliniken und Praxen.

Ein ausführlicher Tagungsbericht ist hier zu finden.

 

DGPro - Flyer zur 62. Jahrestagung in Hannover

Allgemeine Info

Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin
und Biomaterialien (DGPro)
www.dgpro.de

Tagungspräsidentin
Prof. Dr. M. Stiesch
Direktorin der Klinik für Zahnärztliche Prothetik
und Biomedizinische Werkstoffkunde
Zentrum Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Wissenschaftliches Komitee
Prof. Dr. M. Stiesch, Hannover (Tagungspräsidentin)
Prof. Dr. S. Wolfart, Aachen
Prof. Dr. R.G. Luthardt, Ulm

Organisationsteam
PD Dr. Michael Eisenburger PhD
PD Dr. Philipp Kohorst
Dr. Philipp-Cornelius Pott
Stephanie Klebes
Sylvia Müller

Tagungsort
Convention Center Hannover
Deutsche Messe AG
Messegelände/Hermesallee
30521 Hannover

Veranstaltungsdatum
13.–15. Juni 2013