Pressemitteilungen

Vom 26.01. bis zum 28.01.2017 fand das 49. Symposium der DGPro gemeinsam mit der Mitteldeutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde zu Erfurt e.V.

Auf ihrer Jahreshauptversammlung am 16. September 2016 in Halle (Saale) wählten die Mitglieder der DGPro turnusgemäß einen neuen Vorstand. Der bisherige Präsident Herr Prof. Dr. Matthias Kern, Kiel, schied nach vierjähriger Amtszeit aus dem Vorstand aus. Die bisherige Vizepräsidentin Frau Prof. Dr. Meike Stiesch, Hannover,  wurde mit großer Mehrheit zur Präsidentin gewählt. Damit übernimmt zum ersten Mal in der 65-jährigen Geschichte der prothetischen Fachgesellschaft eine Frau den Vorsitz.

"Das in dem ZM-Beitrag dargestellte Design der Adhäsivbrücke ist aus fachlich-prothetischer Sicht kontraindiziert. Die DGPro rät daher dringend davon ab, das in den ZM dargestellte non-retentive zweiflügelige Adhäsivbrückendesign in der klinischen Behandlung von Patienten mit metallkeramischen Adhäsivbrücken anzuwenden, wenn Adhäsivbrücken als dauerhafter Zahnersatz zum Einsatz kommen sollen."

Das erfolgreiche Curriculum "Fortgebildeter Gutachter der DGPro" startet erneut im Oktober 2016. Mit Baustein 1 am 21./22.10.2016 beginnt in Münster das Programm zur Fortbildung prothetisch orientierter Privat- und Gerichtsgutachter. Die Möglichkeit zur abschließenden Zertifizierung besteht für Spezialisten der DGPro nach Absolvierung von Baustein 1 und 5 sowie der Zertifizierungsprüfung bei Erfüllung der damit verbundenen Auflagen (s. Beschlussvorlage im Menü-Punkt Gutachter-Curriculum).

Die ordentliche Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien hat am 12.06.2015 in Ulm beschlossen, Herrn Prof. Dr.

Herr Prof. Dr. Erich Körber, Emeritus der Universität Tübingen, feiert heute, am 26.02.2015, seinen 90. Geburtstag. 

Hierzu gratuliert die DGPro ihrem früheren Vorsitzenden (1974 bis 1976, ehemalige DGZPW) und dem Träger der Van-Thiel-Medaille (1998) sehr herzlich!

Prof. Dr. Erich Körber

Die unter Federführung von DGPro und DGZMK entstandene S3-Leitlinie zu "Vollkeramischen Kronen und Brücken" wurde veröffentlicht und ist auf den Web-Seiten der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlich Medizinischer Fachgesellschaften (AWMF) unter folgendem Link abrufbar: http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/083-012.html

Die ordentliche Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien hat am 16.05.2014 in Aachen beschlossen, Herrn Prof. Dr. med. dent.

In der gestrigen NDR-Sendung VISITE äußerte sich der Präsident der DGPro zu über Adhäsivattachments verankerten Teilprothesen und zu Implantaten im zahnlosen Unterkiefer. Der dazugehörige Film und das Interview sind unter folgender Webpage des NDR abrufbar:

Auf ihrer Jahreshauptversammlung am 16. Mai 2014 in Aaachen wählten die Mitglieder der DGPro den bisherigen Vorstand für weitere zwei Jahre. In vier geheimen Abstimmungsgängen wurden der Präsident Herr Prof. Matthias Kern, Kiel, die Vizepräsidentin Frau Prof. Meike Stiesch, Hannover, der Vizepräsident ZA Uwe Diedrichs, Schaan, und der Sekretär, Herr Prof. Dr. Thomas Morneburg, Bamberg, jeweils mit großer Mehrheit in ihrem jeweiligen Amt bestätigt.

Seiten