69. Jahrestagung in Dresden - Verschiebung

Die geplante 69. Jahrestagung (Dresden) wird aufgrund der Pandemielage auf den 20./21.05.2022 verschoben.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sicher haben Sie schon längere Zeit weitergehende Informationen zur diesjährigen Tagung erwartet. Aufgrund der unklaren pandemischen Situation mit potenziellen negativen Konsequenzen und Risiken für die Durchführung haben wir uns nun schweren Herzens entschlossen, die Veranstaltung abzusagen.

Wir freuen uns aber Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Tagung in das Jahr 2022 verschieben. Termin ist der 20./21.05.2022. Thema und Ablauf entsprechen der Ankündigung von 2021. Wir hoffen sehr, dass Ihnen durch diese Absage keine Unannehmlichkeiten entstehen und würden uns außerordentlich freuen, Sie im nächsten Jahr in Dresden vor Ort begrüßen zu können.

Mit den besten kollegialen Grüßen

Ihr

Prof. Dr. Michael Walter
Tagungsleiter

und
Der Vorstand der DGPro